Matjestatar und Rote-Bete-Blini

Matjestatar und Blini

Die Gurkenwürfel salzen und auf ein Sieb geben, dass der Saft ablaufen kann.

Die Zwiebelwürfel kurz blanchieren und anschließend mit den ebenfalls in Würfel geschnittenen Matjes mischen. Nun die abgetropften, in einem Tuch ausgedrückten Gurkenwürfel dazugeben. Den Dill klein schneiden (bmateis auf 20 schöne kleine Zweige zur Deko) und mit dem Öl unter die Matjesmasse rühren. Dann mit Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken und kühl stellen.

 

Mehl, Salz und Zucker mischen. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen, Bier dazugeben und dann unter das Mehl rühren. Nun das Ei und Butter dazugeben und ½ Stunde gehen lassen. Dann Pürée und Würfel unterheben und Blinis backen.

Apfel und Zwiebel in Scheiben schneiden. Essig mit Apfelsaft und Zucker, sowie den Gewürzen aufkochen und über die Scheiben gießen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen. Den Fond ein wenig mit Speisestärke abbinden und die Scheiben wieder einlegen.

Für das Tatar
200 g Matjes
100 g Gurkenwürfel
50 g Zwiebelwürfel
6 Dillzweige
 Pfeffer
2 El Oliven-Öl
 Zitronensaft

Für die Blinis
30 g Buchweizenmehl
30 g Mehl
1Prise Salz
3 g Zucker
½ Ei
4 g Hefe
15 ml Milch
10 ml Bier
25 g flüssige Butter
25 g rote Bete Pürée
25 g rote Bete Würfel

1 Apfel
2 rote Zwiebel
200 ml Apfelsaft
100 ml Essig
50 g Zucker
1 EL Speisestärke

Kaviar-Créme

Die Créme Fraîche mit Pfeffer, Zitronensaft und dem Limetten-Olivenöl würzen und anschließend vorsichtig den Kaviar unterrühren.

60 g Forellenkaviar
120 g Créme Fraîche
 Zitronensaft/Limetten-Olivenöl/Pfeffer

Den Feldsalat salzen und pfeffern, mit Essig und ÖL anmachen und anrichten. Die Apfelspalten und Zwiebelstreifen dazwischen legen.

 

Zum Schluss das Matjestatar auf die Blinis geben, die Kaviar-Créme anrichten und mit dem Dill garnieren.

100 g Feldsalat
2 EL Balsamessig
2 EL Olivenöl
 Salz/Pfeffer

Weinempfehlung: feinherber Riesling von der Mosel 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das Besuchen unserer Webseiten so optimal wie möglich zu gestalten. Wenn Sie weiter auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu