1. · Kochatelier ·

    Entdecken Sie in den "Intensiv"-Kochkursen die geheimen Kniffe unserer modernen Küche.
    Mehr Informationen
  2. Hier kann man es intensiv spüren. Die Seele und das Herz des Kaiserhofes. In dem neu gestalteten Koch-Atelier in unserem Landhaus.

    Kehren Sie zurück zu den Wurzeln. Riechen, schmecken und probieren. Kochen, essen und lachen.

    Markus Buchholz zeigt Ihnen mit seinem Team die Grundtechniken der modernen Küche aber auch die alten Tricks. Vor allem dürfen und können Sie Hand anlegen. Bei uns wird nicht nur zugeschaut, sondern aktiv mitgeschnitten und mitgekocht. Erlernen Sie Fische zu filetieren, Fleisch zu braten, Soßen anzusetzen. Danach trauen Sie sich mehr zu als gedacht. Denn wir zeigen Ihnen kochen ist leichter als gedacht. 
    Dann sitzen alle an einem Tisch und Sie haben schnell das Gefühl an einer Familientafel zu sitzen. Getreu dem Motto „Genießen in Großmutters Küche“.

    Die Konzepte in unserem Koch-Atelier sind vielfältig, die Möglichkeiten unbegrenzt. Zum einen die offenen Kurse die Sie im „Kulinarischen Kalender“ buchen können.

    Zum anderen die Gruppenkursen, bei denen Sie Thema und Termin frei wählen können.

    Natürlich können Sie auch Familienfeiern buchen, und Ihre Gäste sitzen dort, wo man am gemütlichsten sitzt. In der Küche! Töpfe gucken inklusive.

    Konzepte

    Atelier Midweek-Special
    10 % Rabatt auf alle Arrangements
    Gültig Montag-Donnerstag
    Zeitraum:  November 2014 bis März 2015

    ab 15 bis 30 Personen

    Beginn
     19Uhr
    Das Konzept für eine lockere Abendveranstaltung mit der richtigen Prise Genuss: Ein 4-Gänge Menü wartet auf seine Gäste, die in unserer schönen Kochatelier-Küche Platz nehmen. Während des Menüs ist in die »Töpfe gucken« erlaubt und erwünscht. Wer möchte, darf natürlich auch mit Hand anlegen.

    Ablauf:

    Ankunft gegen 19 Uhr mit einem Apéritif
    19.30 Uhr Beginn des Menüs
    22.30 Uhr Ende des Menüs
    ab 22.30 Uhr Kaffee und Digestif

    105,- EUR*
    *Preis pro Person inklusive des Menüs und sämtlicher Getränke

    ab 15 bis 20 Personen

    Beginn:

    19 Uhr
    Das Konzept für einen interessanten und unterhaltsamen Abend – Lerneffekt inklusive! Ab 19 Uhr dürfen Sie sich auf tolle Alltagsküche freuen, die gut nachzukochen ist – natürlich mit Pfiff und Herz! Wir brutzeln, rühren und garen zusammen und lassen uns im Anschluss vier Gänge schmecken.

    Ablauf:

    Ankunft gegen 19 Uhr mit einem Apéritif
    19.30 Uhr Beginn des Kochkurses
    23 Uhr Ende des Kurses
    ab 23 Uhr Kaffee und Digestif

    125,- EUR*
    *Preis pro Person inklusive des Kurses, des Menüs und sämtlicher Getränke

    ab 15 bis 20 Personen

    Beginn:
     16 Uhr
    Diese Kursvariante sorgt für herrliche Einblicke in die geheimen Kniffe der Profis: Ab 16 Uhr werden Sie Teil des Kaiserhof-Teams und bereiten mit Markus Buchholz und seinen Köchen ein Fünf-Gang Menü zu, das Sie dann am Abend in herrlicher Atmosphäre selbst genießen. Ab 19.30 dürfen es sich auch geladene Abendgäste ( 89,-€/pro Person) auf der Zunge zergehen lassen.

    Ablauf:

    Ankunft gegen 16 Uhr mit Apéritif
    16.30 Uhr Beginn des Kochkurses
    23 Uhr Ende des Kurses
    ab 23 Uhr Kaffee und Digestif

    145,- EUR*
    *Preis pro Person inklusive des Kurses, des Menüs und sämtlicher Getränke. Der Abendgast € 89,-

    ab 12 bis 24 Personen

    Beginn:
     19 Uhr
    Das Konzept für eine warme, private und ungestörte Feier. Wir bieten Ihnen eine köstliche Auswahl der Kaiserhof-Vorspeisen und anschließend 2 Hauptgänge nach Wahl. Die süßen Leckereien kommen zum Schluss - aber nicht zu kurz. Das Büffet servieren wir Ihnen in unserem phantastischen Weingewölbe.

    Ablauf:

    Ankunft gegen 19 Uhr mit Apéritif
    19.30 Uhr Beginn des Menüs
    22.30 Uhr Ende des Menüs
    ab 22.30 Uhr Kaffee und Digestif

    69,- EUR*
    *Preis pro Person inklusive des Menüs und sämtlicher Getränke. 

    ab 15 bis 30 Personen

    Beginn:
     19 Uhr
    Laden Sie Ihre Gäste zu einem lockeren, genussvollen Zusammenkommen ein. Den Aperitif servieren wir zur Einstimmung in unserem Weingewölbe. Danach setzen wir den Abend mit 2 servierten Gängen in unserem Kaminzimmer fort. Der krönende Abschluss ist das Dessertbüffet, zu dem wir köstliche Kaffee-Spezialitäten reichen.

    Ablauf:

    Ankunft gegen 19 Uhr mit einem Apéritif
    19.30 Uhr Beginn des Menüs
    22.30 Uhr Ende des Menüs
    ab 22.30 Uhr Kaffee und Digestif

    79,- EUR*
    *Preis pro Person inklusive des Menüs und sämtlicher Getränke. 

    ab 15 bis 30 Personen

    Beginn:
     19 Uhr
    Das besondere Konzept für eine lockere, genussvolle Veranstaltung: Wir starten in unserem Weingewölbe und schärfen die Sinne mit einer verdeckten Sensorikprobe. Dazu gibt es feine Snacks. Im Anschluss geht es mit 3 servierten Gängen in unserem Kaminzimmer weiter. Der krönende Abschluss bildet das Dessertbüffet, zu dem wir natürlich auch unsere Kaffee-Spezialitäten servieren.

    Ablauf:

    Ankunft gegen 19 Uhr mit einem Apéritif
    19.30 Uhr Beginn des Menüs
    22.30 Uhr Ende des Menüs
    ab 22.30 Uhr Kaffee und Digestif

    89,- EUR*
    *Preis pro Person inklusive des Menüs und sämtlicher Getränke. 

    Kochkurse

    Schauen Sie Markus Buchholz und seinem Team über die Schulter und bereiten Sie mit den Köchen ein Fünf-Gang-Menü zu, dass Sie dann am Abend genießen. 
    12 Jun
    15 Uhr
    155 EUR*
    Saisonal

    Das Beste was Saison & Region zu bieten hat

    Ende ca. 23 Uhr.

    Leider ausgebucht

    21 Aug
    15 Uhr
    155 EUR*
    Der Grill

    Best of Grilling

    Ende ca. 23 Uhr.

     

    Leider ausgebucht

    11 Sep
    15 Uhr
    155 EUR*
    Der Grill

    Best of Grilling

    Ende ca. 23 Uhr.

    Leider ausgebucht

    02 Okt
    15 Uhr
    155 EUR*
    Wild

    Was man alles aus Wild machen kann.

    Ende ca. 23 Uhr.

    Noch 1 Platz frei!

    Anmelden

    09 Okt
    15 Uhr
    155 EUR*
    Wild

    Was man alles aus Wild machen kann. 

    Ende ca. 23 Uhr.

    Leider ausgebucht

    14 Nov
    15 Uhr
    155 EUR*
    Asia

    Fremde Gewürze und Aromen richtig einsetzen

    Ende ca. 23 Uhr.

    Leider ausgebucht

    15 Nov
    10 Uhr
    155 EUR*
    Asia

    Fremde Gewürze und Aromen richtig einsetzen

    Ende ca. 18 Uhr.

    Anmelden

    20 Nov
    15 Uhr
    155 EUR*
    Weihnachten

    Der Traditionelle

    Ende ca. 23 Uhr.

    Leider ausgebucht

    22 Nov
    10 Uhr
    155 EUR*
    Weihnachten

    Der Traditionelle

    Ende ca. 18 Uhr.

    Leider ausgebucht

    17 Apr
    15 Uhr
    145 EUR*
    Mediterran

    Geheimnisse der Mittelmeer-Küche

    Ende ca. 23 Uhr.

    Dieser Termin ist bereits abgelaufen.

    11 Apr
    15 Uhr
    145 EUR*
    Mediterran

    Geheimnisse der Mittelmeer-Küche

    Ende ca. 23 Uhr.

    Dieser Termin ist bereits abgelaufen.

    *Preis pro Teilnehmer inkl. Menü / Getränke € 89 pro Abendgast. Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

    SWR-Rezept

    Scholle mit Parmesan-Schinken-Kruste auf Spargelragout

    Den Salbei fein schneiden und jeweils ein Oberfilet und ein Unterfilet zusammenlegen und mit dem Salbei füllen.

    8 Schollenfilets
    2 Salbeiblätter

    Für die Kruste die Butter mit einer Küchenmaschine so lange aufschlagen, bis sie weiß ist. In der Zwischenzeit das Weißbrot klein mixen. Zum Schluss alle Zutaten in die aufgeschlagene Butter geben und das Eigelb dazu rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, und die Kruste auf ein mit Folie belegtes Blech streichen. Kalt stellen.

    Kruste:
    125 g Butter
    3 Scheiben Weißbrot ohne Rinde
    100 g Parmaschinkenwürfel
    50 g Parmesan
    1 Eigelb

    Die Kartoffeln in Salzwasser bissfest abkochen und anschließend schälen und halbieren. Jetzt auf der Schnittfläche langsam goldbraun braten.

    6 kleine neue Kartoffeln
    2 EL Butter

    Die Tomaten kurz in heißem Wasser blanchieren, dann über Kopf häuten und zwirbeln. Nun mit den Kräutern in das Olivenöl geben und für ½ Stunde bei 160°C im Ofen garen.

    8 Kirschtomaten
    200 ml Olivenöl
    1 Zweig Rosmarin
    2 Zweige Thymian

    In der Zwischenzeit den Spargel schälen und in dem gewürzten Wasser blanchieren. Anschließend abschrecken. Den Spargelfond passieren.

    600 g weißen Spargel
    Salz Zucker Zitrone

    Für die Bechamelsauce Butter mit den Zwiebelwürfel anschwitzen. Dann das Mehl dazu geben und dabei rühren. Anschließend mit dem Weißwein ablöschen und der Brühe auffüllen. Danach noch mit der Sahne auffüllen, unter rühren zum kochen bringen. Mindestens 7-8 Minuten köcheln, bis der Mehlgeschmack verschwindet. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

    Die Schollenfilets von beiden Seiten kurz scharf anbraten und dann mit der Kruste belegen. Bei 200°C und Grillfunktion für 3 Minuten überbacken.

    Spargel in Streifen schneiden und in der Bechamelsauce erhitzen. Die Kirschtomaten dazulegen und das Schollenfilet darauf anrichten.

    Weinempfehlung: trockener Silvaner aus Rheinhessen

    Bechamelsauce:
    10 g Butter
    5 g Zwiebelwürfel
    10 g Mehl
    10 g Weißwein
    125 ml Spargelbrühe
    125 ml Sahne
    Salz Pfeffer Zitronen-saft

    Alle Rezepte anzeigen

    Gästebuch

    • „Hallo Markus wir erlebten ein paar schöne und fröhliche Stunden am 14.06.2013 in dem sehr GELUNGENEN Grill-Kurs.Und möchten uns auf diesem Weg nochmals bei DIR und deinem Team bedanken.Wir sehen uns bestimmt bei einem anderen Kurs wieder.Klaus u. Annemarie Schneider“

      Klaus u. Annemarie Schneider aus 55543 Bad Kreuznach am 15.06.2013
    • „Hallo Markus,nochmals Danke für den tollen Abend gestern beim Kurs regionale Produkte. Hat mir Spass gemacht mit so tollen Produkten zu arbeiten und dich löchern zu dürfen. Ich hoffe auf ein nächstes Mal. Grüße aus Mainz, Marco“

      Marco Gräff aus Mainz am 14.04.2013
    • „Danke für einen superschönen Tag beim Kochkurs am 24.02.2013 Liebe Grüsse Kordula“

      Kordula Dick aus Monzingen am 25.02.2013
    • „Hallo Herr Buchholz, war ein super toller Abend mit hervorragendem Essen und leckeren Weinen! Werden wir weiterempfehlen ! Besonders lecker das Tomatenpesto! “

      Mechthild Diefenbach aus am 30.01.2013
    • „Lieber Markus und Team,wir hatten am 13.12.2012 wieder eine unvergeßliche Weihnachtsfeier im Rahmen von "Cook & Party".Vielen Dank für den unterhaltsamen und kurzweiligen Abend, so manchen Kochtipp und das köstliche Essen!Obwohl wir bereits das zweite mal so bei Euch gefeiert haben, waren wieder alle Kollegen restlos begeistert! Glückwunsch auch nochmal zum Sieg "Bester Landgasthof"!Macht weiter so!!Das Team der Deutsche Bank Bad Kreuznach“

      Silke Wild aus Fürfeld am 20.12.2012
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das Besuchen unserer Webseiten so optimal wie möglich zu gestalten. Wenn Sie weiter auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.