1. · Hotel ·

    Im 1846 erbauten Haus fand 1901 erstmals ein gastronomischer Betrieb seinen Sitz. An dessen Hauswand schrieb der Großvater der heutigen Besitzer 1939 seinen Spitznamen: Kaiser.
    Mehr Informationen
  2. Im 1846 erbauten Haus fand 1901 erstmals ein gastronomischer Betrieb seinen Sitz. An dessen Hauswand schrieb der Großvater der heutigen Besitzer 1939 seinen Spitznamen: Kaiser. Damit war der Kaiserhof geboren.
    Und mit ihm die gute Küche, die schon Josefs Frau Anette und deren Tochter Ellen pflegten. 1993 übernahm die Enkelgeneration das Haus: Kerstin und Markus Buchholz, zwei Gastro-Profis, die in das zunächst nur als Restaurant betriebene Haus 1997 ein Hotel integrierten. Im Jahr 2000 kam ein am Ortsrand gelegenes Landhaus als Hotel Garni und Ort für Sonderveranstaltungen hinzu. Aus Tradition erwachsen, trotzdem jung und frisch, bietet der Kaiserhof Raum zum Wohlfühlen und Genießen - für jeden Geschmack.

    Im Hotel Kaiserhof sind entspannte Nächte garantiert. Zehn elegant-geschmackvoll eingerichtete Doppelzimmer laden zum Ausruhen ein. Auch im Landhaus mit seinen zwei individuell ausgestatteten Zimmern, das zwanzig Fußminuten von Kaiserhof entfernt am Ortsrand liegt.

    Online Reservierung

    Zimmer

    In Spätburgunder, Riesling oder Grauburgunder schlafen? Im Hotel Kaiserhof ist das möglich. Denn die Zimmer sind nach Rebsorten benannt. Schließlich ist das Nahegebiet, in dem sich das Hotel und Restaurant befindet, eines der artenreichsten und spannendsten Weinbaugebiete Deutschlands. Aber nicht nur dem Wein wird gehuldigt, auch den Bedürfnissen der anspruchsvollen Gäste: Jedes der Zimmer ist selbstverständlich mit TV, Minibar und Telefon ausgestattet.
    118 1 Nacht
    110 Ab 2 Nächten
    Inklusive Frühstück
    80 1 Nacht
    72 Ab 2 Nächten
    Inklusive Frühstück
    95 Ab 2 Nächten
    90 Ab 3 Nächten
    Inklusive Frühstück & 3 Gänge Abendmenü, pro Person & Tag

    Arrangements

    1
    Die kleine Alltags-Flucht

    Reisen Sie am Sonntag im Laufe des Tages an. Nach einem Hausapéritif freuen Sie sich auf unser 5-Gang-Genießermenü. Am Montag statten wir Sie gerne mit Wanderkarten aus und Sie können das schöne Tal des Guldenbaches erwandern. Oder Sie genießen einen Tag in der Rheinwelle in Gau-Algesheim –mit Sauna und Schwimmbad-. Am Montagabend erwartet Sie unser 3-Gänge-Regional-Menü.

    Preis für 2 Nächte inkl. des Hausapéritifs und der Abendessen (ohne Eintritt in die Rheinwelle)

    169EUR*Von Sonntag bis Dienstag

    * Preis pro Person




    2
    Keller-Privat

    Buchen Sie für den ersten Abend unser Weingewölbe exklusiv für Ihre kleine Gruppe. Nach einem Umtrunk mit kleinen Naschereien stellen wir Ihnen ein feines kalt-warmes Buffet der Jahreszeit auf die Wein-Regale. Spannend wird dazu die Verkostung von 5 Gutsweinen, welche wir Ihnen öffnen und zum verkosten reichen. Am zweiten Abend servieren wir Ihnen unser 3-Gang Genießermenü in unserem Restaurant.

    Preis für2 Nächte inklusive des Büffets, der Weinverkostung und des Menüs

    195EUR*ab 10 bis 20 Personen

    * Preis pro Person




    3
    Koch und Winzer

    Der erste Tag beginnt abends mit einem 3-Gänge-Regional-Menü in der gemütlichen Weinschänke. Am Morgen des folgenden Tages wird sich mit einem reichhaltigen Frühstück gestärkt. Nachmittags lädt der Winzer des Kaiserhofs, Gregor Zimmermann, zu einer Sensorikprobe auf sein Weingut ein. Den krönenden Abschluss dieses Tages bildet das 5-Gang-Genießermenü im Restaurant des Kaiserhofs.

    Preis für 2 Nächte inkl. Abendessen und der Proben:

    198 EUR*

    * Preis pro Person






    Gästebuch

    • „Liebe Familie Buchholz, Ihnen und Ihrem Team nochmals herzlichen Dank für das schöne Wochenende, insbesondere den Nikolausabend mit dem wunderbaren Menü. Wir haben uns sehr wohl bei Ihnen gefühlt. Auf den nächsten Aufenthalt bei Ihnen freuen wir uns jetzt schon. Viele Grüße aus Köln Franz-Josef und Kornelia Sauer “

      Franz-Josef und Kornelia Sauer aus Köln am 03.12.2012
    • „Liebe Kerstin, lieber Markus, uns ist entfallen, wie oft wir schon zu Euch kommen. Immer wieder gelingt es Euch, uns froh und glücklich zu machen. Wir fühlen uns einfach sauwohl bei Euch. Lasst nicht nach, damit das Wiederkommen immer ein großer Spaß für uns ist. In Freundschaft Monika und Horst Hansen“

      Hansen aus Nettetal am 27.12.2010
    • „Durch einen Zufall haben wir 2008 im Hotel übernachtet, jedoch nicht die Kochkünste von Herrn Buchholz und seinem Team kennen gelernt. Das veranlasste uns unbedingt wieder hinzufahren. Ergebnis: 2009 waren wir 5 Mal im Kaiserhof und jeder Aufenthalt war ein absolutes Highlight. Hier stimmt einfach alles.“

      Monika und Friedrich Weimer aus Krefeld am 03.01.2010
    • „Wir haben bei sehr aufmerksamem Service und bester Küche, Weinen und Obstbränden einen sonnigen Nachmittag und einen stimmungsvollen Abend im Landhaus genossen. Hohes kompliment zur Gastfreundschaft und dem wohl ausgesuchten Ambiente. Man muss einfach wiederkommen. Herzlichen Dank. P.S. Die Dornbracht Armatur in der Dusche im Honig-Zimmer ist falsch montiert. Das Kaltwasser sollte nach links öffnen und nach rechts schließen...“

      Georg B. Ficke aus Düsseldorf am 04.08.2009
    • „Essen gut!Wohnen gut! Alles gut!! Kommen wieder. Karl Heinz Förster “

      Karl-Heinz Förster aus Bad Kreuznach am 03.08.2009